Was ist damit möglich und lohnt sich dies im Casino?

Erfahren Sie hier, ob eine Roulette Taktik funktioniert

Möchten Sie Ihre Gewinnchancen im Online Roulette erhöhen und Sie fragen sich, ob die Tricks auch wirklich funktionieren. Wir möchten in diesem Artikel aufklären, was es mit den Strategien auf sich hat und wie weit Sie damit kommen.

Tipps und Tricks gibt es viele im Internet. Einige funktionieren, andere nicht – Fakt ist, es gibt keine Strategie, die 100% zu Gewinnen führt. Warum? Weil Roulette ein Glücksspiel ist und in diesem Wort steckt Glück. Glück lässt sich bekanntlich nicht beeinflussen. Das einzige was Sie tun können, die Wahrscheinlichkeit auf den Kopf stellen. Selbst hier gibt es natürlich keine sicheren Tricks, die die Wahrscheinlichkeit komplett verändern. Jedoch erhöhen Sie damit Ihre Chancen und dies ist natürlich bei einem Glücksspiel von Vorteil.

Es gibt viele Strategien, beispielsweise Martingale. Dabei handelt es sich um einen bekannten Trick, den Spieler als erstes kennenlernen, wenn Sie sich mit Strategien befassen. An und für sich ist gegen Martingale nichts einzuwenden, aber auch nur deswegen, weil die Menschen an etwas bestimmtes glauben. Das menschliche Gehirn glaubt, dass nach einigen Runden Schwarz, garantiert Rot kommt. Meistens ist es auch so, doch es könnte ebenso passieren, dass 100 Runden lang die gleiche Farbe kommt. Dies ist natürlich ziemlich problematisch. Bei Martingale wird 1 Euro auf ein einfache Chance gesetzt. Kommt die falsche Farbe, wird der Einsatz verdoppelt und es wird auf die gleiche Farbe gesetzt. Dies wird so oft wiederholt, bis die gewünschte Chance kommt.

Wie gesagt, manchmal dauert es 100 oder 200 Runden. Hier gibt es keine genaue Zahl, wann und wie oft nun die gewünschte Zahl oder Farbe kommt. Das Problem ist, wenn Sie immer wieder den Einsatz verdoppeln, werden Sie bald kein Geld mehr haben. In der ersten Runde setzen Sie 1 Euro, in der zweiten Runde 2 Euro, in der dritten Runde 4 Euro, in der vierten Runde 8 Euro, in der fünften Runde 16 Euro, in der sechsten Runde 32 Euro, in der siebten Runde 64 Euro, in der achten Runde 128 Euro, in der neunten Runde 256 Euro und in der zehnten Runde 512 Euro. Sie sehen, nach zehn Runden sind Sie bereits mehr als 512 Euro los. Nun dürfen Sie sich vorstellen, was Sie bei 100 Runden bezahlen. Normalverdiener werden wohl nach fünf, sechs Runden aufgeben. Und die Runden sind schnell vorbei.

Solche Strategien machen zwar Sinn, aber nur dann, wenn Sie wirklich viel Budget haben. Millionäre spielen gerne Martingale und dies in ganz andere Dimensionen. Für den Normalsterblichen macht Martingale nur Sinn, wenn Sie mit wenigen Cents beginnen. So bleiben Sie wenigstens einige Runden dabei. Nachteil: Je geringer der Einsatz, desto weniger werden Sie gewinnen.

Achtung: Strategien funktionieren nicht an jedem Tisch – Beachten Sie die Limits

Abgesehen davon, dass Sie wohl ein bestimmtes Budget ins Casino mitbringen, gibt es noch einen anderen wichtigen Faktor zu beachten – die Tischlimits. Wenn Sie Strategien wie Martingale verwenden, müssen Sie sich an einen Tisch setzen, der hohe Limits aufweist. Manche enden bereits bei 150 Euro. Bei so einem Limit kommen Sie nicht weit, überhaupt dann, wenn der Einsatz von Anfang an höher ist. Bei einigen Tischen sind Sie erst ab 10 Euro dabei, können aber bis zu 200.000 Euro spielen. Wir empfehlen Tische von 50 Cent bis 100.000 Euro. Hier haben Sie den größten Spielraum und es gibt nach oben wie auch unten kaum Limits.

Setzen Sie sich selbst ein Limit in den Casinos – nutzen Sie die Online Casino Limit Einstellungen

Die besten Gewinnchancen haben Sie dann, wenn Sie wenig Geld ausgeben. Dies möchten viele Spieler nicht hören, aber es ist Tatsache. Wer zu viel investiert, verliert auf jeden Fall. Sie sind der Gewinner, wenn ihnen am Ende noch Geld übrigbleibt. Aus dem Grund sollte Sie sich immer ein Limit setzen. In vielen Online Casinos gibt es die Möglichkeit, ein tägliches, wöchentliches oder monatliches Limit einzustellen. Dies sollten Sie wirklich nutzen, um sich selbst zu schützen. Falls Sie bereits an Spielsucht leiden und dort hintendieren, raten wir Ihnen sich vom Casino ausschließen zu lassen. Melden Sie sich direkt beim Kundenservice und man hilft Ihnen weiter. Auf vielen Casinoseiten gibt es außerdem Informationen zum Thema. Sie finden direkt auf der Webseite Links zu hilfreichen Maßnahmen und zu Suchtberatungsstellen, wo Sie garantiert Hilfe bekommen.

Haben Sie sich für eine Strategie entschieden, testen Sie diese im Demomodus. Dort können Sie sich austoben und selbst erkennen, wie gut manche Tricks funktionieren. Sie werden rasch bemerken, wie hoch das Risiko ist, viel Geld in kurzer Zeit zu verlieren. Spielen Sie auch mit kleinen Einsätzen, um einen Überblick zu erhalten. Je mehr Sie sich im Vorfeld mit den Möglichkeiten vertraut machen, desto besser sind Sie im Echtgeldmodus. Als Zwischenlösung gibt es oft einen praktischen Bonus, mit dem sie ebenfalls die Strategien ausprobieren können. Viel Spaß und Testen.

Erfahren Sie noch mehr über Roulette im Casino:

Menu